Montageanleitung für Radkappen
Hier finden Sie Hinweise, wie Sie Schritt für Schritt die Radkappen an Bus- und Van-Fahrzeugen sowie Lkws und Bussen befestigen können. Um die gewünschte Montageanleitung zu öffnen, reicht es, mit der Maus auf entsprechende Bezeichnung der Radkappen zu fahren und zu klicken.

CAR, VAN & MINIBUS

Bevor Sie Radkappen kaufen, prüfen Sie bitte die Radgröße – Beschriftung der Reifenflanke (Abb.1)

Montage:

Den Ring rundherum genau in die Vertiefung mit Haltekrallen (Clips) drücken (Abb. 3a).

Die Radkappe so an der Felge befestigen, dass sich die Ventilaussparung mit dem Ventil in der Felge deckt (Abb. 4). Die Radkappe am unteren Felgenteil aufsetzen und mit dem Knie abstützen (Abb.5). Die beiden oberen Haltekrallen mit den Händen von oben nach unten drücken (biegen) und gleichzeitig die Radkappe in die Felge einsetzen. Die Radkappe an die Felge andrücken und dazu vorsichtig ringsum klopfen (Abb.6).

Hinweis:

Weil die Radkappen universal sind und für die meisten Wagen vorgesehen werden, kann es passieren, dass sie auf der Felge zu locker oder zu fest sitzen.

Wenn die Radkappe zu locker sitzt und eine zweistufige Spannringführung hat, den Spannring heben und in die Vertiefung einlegen, die sich unten, näher zur Oberfläche der Blende befindet (Abb.3b), und versuchen, die Radkappe wieder an der Felge zu befestigen. Wenn diese Vorgehensweise auch nicht hilft, den Spannringumfang an der Spannringwölbung korrigieren:

Den Ring auseinander ziehen (Abb.7b) – wenn die Radkappe keinen richtigen Halt findet.

Den Ring zusammendrücken (Abb.7b) – wenn sich die Radkappe nicht eindrücken lässt.

Demontage:

Mit den Fingern der beiden Händen in die Löcher der Radkappe im oberen Radteil greifen und die Radkappe ruckartig abziehen. Bei besonders starker Befestigung – die zwei Haltekrallen gleichmäßig abheben und die Radkappe abziehen.

Empfehlungen Bei der Montage von Schneeketten die Radkappe entfernen.

22,5'' - TRUCK & BUS - Vorne

Die Radkappen für LKWs und Busse 22,5” – für Vorderräder geeignet.

Montage:

  • Vor der Montage einer Radkappe unnötige Abdeckungen abnehmen, die Felge gründlich reinigen.
  • Auf den Stahlspannring A, auf die Halteklammern F die Distanzstücke B aufsetzen (Abb. 1) – mit dem Vorsprung nach unten (Abb. 2).
  • Die Muttern C auf das Gewinde der Stellschraube D drehen.
  • Die Stellschraube an beiden Enden des Spannringes befestigen (Abb. 3) und das Ganze in die Felge einlegen (Abb. 4), so dass die Halteklammern nach außen gerichtet sein können (Abb. 5).
  • Um den Zugang zum Luftventil zu ermöglichen, die Radkappe an die Radfelge anlegen, die Schraube E in das Distanzstück B leicht eindrehen und die Radkappe an den Ring so anpassen, dass das Ventil durch eine der Ventilaussparungen sichtbar sein kann (Abb. 6).
  • Nach der Einstellung die Schraube E lösen und die Radkappe abnehmen.
  • Die Mutter C auf der Stellschraube mit einem Verstellschlüssel oder Schraubenschlüssel (SW 10mm) anziehen, bis der Ring vollständig verriegelt wird, und mit einer Kontermutter C festziehen.
  • Die Öffnungen der Radkappe an die Distanzstücke auf dem Ring A anlegen.
  • Die Radkappe anschrauben, die Schrauben E (mit Metallunterlegscheiben) auf den gegenüberliegenden Seiten mit einem Kreuzschlitzschraubendreher anziehen. Mit dem Distanzstück auf der Halteklammer mit Langloch beginnen.

22,5`` - TRUCK & BUS - Hinten

  • Die Radkappen für LKWs und Busse 22,5” – für Vorderräder geeignet.
  • Vor der Montage einer Radkappe unnötige Abdeckungen abnehmen, die Felge gründlich reinigen.
  • Auf den Stahlspannring A, auf die Halteklammern F die Distanzstücke B aufsetzen (Abb. 1) – mit dem Vorsprung nach unten (Abb. 2).
  • Die Muttern C auf das Gewinde der Stellschraube D drehen.
  • Die Stellschraube an beiden Enden des Spannringes befestigen (Abb. 3) und das Ganze in die Felge einlegen (Abb. 4), so dass die Halteklammern nach außen gerichtet sein können (Abb. 5).
  • Die Mutter C auf der Stellschraube mit einem Verstellschlüssel oder Schraubenschlüssel (SW 10mm) anziehen, bis der Ring vollständig verriegelt wird, und mit einer Kontermutter C festziehen.
  • Die Öffnungen der Radkappe an die Distanzstücke auf dem Ring A anlegen.
  • Die Radkappe anschrauben, die Schrauben E (mit Metallunterlegscheiben) auf den gegenüberliegenden Seiten mit einem Kreuzschlitzschraubendreher anziehen. Mit dem Distanzstück auf der Halteklammer mit Langloch beginnen.
Brauchen Sie Hilfe?
Wenn Sie immer noch Probleme mit der Montage Ihrer Radkappen haben, helfen wir Ihnen gern, die Probleme zu lösen. Unsere Fachleute warten auf Ihre Fragen und Hinweise.

+48 33 844 73 00

Videoanleitungen
Wir laden Sie auch ein, sich die von uns vorbereiteten Videoanleitungen anzusehen, in denen unsere Fachleute zeigen, wie Sie richtig und sicher die Radkappen an den Felgen in Personen-, Liefer- und Lastkraftwagen befestigen können.